Lötzinn WSL3

Lötzinn WSL3

Produkteigenschaften

Beschreibung

Stannol WSL3 wird aus reinen Metallen mit Desoxidationszusatz legiert und in den handelsüblichen Legierungen S-Sn60Pb40 oder S-Sn63Pb37 hergestellt. Der Desoxidationszusatz verändert die mechanischen Eigenschaften nicht.

Produktvorteile

  • Eine stark herabgesetzte Neigung zur Oxidbildung; das bedeutet eine maximale Wirtschaftlichkeit bei sparsamstem Lotverbrauch
  • Gleichmäßige Lötergebnisse durch optimale Benetzungsfähigkeit des Lotes
  • Verminderte Brücken- oder Zapfenbildung (Reduzierung der Kurzschlussgefahr). Die verzinnte Oberfläche ist blank und hell glänzend

Anwendungsbereiche

Stannol WSL3-Legierungen sind sowohl für statische Bäder, zum Tauch- und Schlepplöten als auch für Wellenlötmaschinen ohne Ölabdeckung besonders geeignet.