LÖTZINN – ECOLOY TSC0307

LÖTZINN – ECOLOY TSC0307

Produkteigenschaften

Beschreibung

ECOLOY TSC0307 (Sn99Ag0,3Cu0,7) ist ein silberarmes, bleifreies Lot nach ISO 9453:2006 (Legierungs-Nr. 501), mit denen eutektische oder nahe am Eutektikum liegende Zinn-Silber-Kupfer Legierungen ersetzt werden können. Bei dieser Legierung lassen sich bis zu 90% des Kostenanteiles von Silber reduzieren, bei nahezu identischen Verarbeitungseigenschaften.

Produktvorteile

  • Gute Benetzungseigenschaften
  • Schmelzbereich von 217 bis 226°C
  • Verbessertes Ablegierverhalten gegenüber Sn99Cu1-Legierungen
  • Deutlich preiswerter als herkömmliche silberhaltige Lote durch einen Silber-anteil von lediglich 0,3%

Anwendungsbereiche

Der Einsatz von ECOLOY TSC0307 als Wellenlot erfordert eine Lötbadtemperatur von ca. 255-270°C, beim Selektivlöten kann diese Legierung auch bei höheren Temperaturen verarbeitet werden. Die Anwendung von Inertgas in der Wellenlötanlage bedeutet eine wesentliche Erweiterung des Prozessfensters. Die Benetzung des Lotes wird erleichtert und beim Austritt aus der Welle bleibt kein überschüssiges Lot an den Bauteilen hängen.