Lötdraht HF34

Lötdraht HF34

Produkteigenschaften

Beschreibung

Der halogenfreie HF34 Elektroniklötdraht wurde für hohe Anforderungen beim konventionellen und beim Löten von SMDs in der industriellen Fertigung, sowie für das Reparatur- und Nachlöten entwickelt.

Das Drahtflussmittel HF34 ist das aktivste halogenfreie Flussmittel von Stannol. Seine Aktivität beruht auf organischen Säuren. Man benötigt nur relativ geringe Mengen an Drahtflussmittel, um ein gutes Lötergebnis zu erzielen. Dadurch verbleibt auf der Leiterplatte eine nur sehr geringe Menge an Rückständen. Aufgrund der besonderen Zusammensetzung muss allerdings geprüft werden, ob diese auf der Leiterplatte verbleiben dürfen.

Produktvorteile

  • Halogenfreie Aktivierung
  • Harzmenge reduziert
  • Wenig Flussmittel
  • Hoher Anteil organischer Säuren
  • Kaum Rückstände
  • Weniger Dämpfe

Anwendungsbereiche

Dieser Lötdraht kann für Hand- und Maschinenlötung im Bereich der Elektrotechnik und Elektronik eingesetzt werden.