Flussmittel HW240

Flussmittel HW240

Produkteigenschaften

Beschreibung

Das halbwässrige, halogenfreie No-Clean Flussmittel HW240 besteht aus einem Lösungsmittelgemisch aus vollentsalztem Wasser und Alkohol und wird damit den immer strenger werdenden Umweltanforderungen gerecht. Die Reduzierung des Anteils der leichtflüchtigen Lösemittel (VOC) kann mit diesem halb-wässrigen Flussmitteln durchgeführt werden, wenn durch vorhandene Anlagentechnik z.B. kein komplett wasserbasierendes Flussmittel verwendet werden kann. Mit dem Einsatz des HW240 kann, im Vergleich zu rein alkoholbasierten Flussmitteln, der Ausstoß von organischen Lösemitteln um ca. 50% reduziert werden. Und das alles bei gewohnter No-Clean Eignung und sehr guter Lötbarkeit auf den allermeisten Oberflächen, wie sie heute in der Elektronikfertigung zu finden sind.

Produktvorteile

  • Gute Aktivität für die meisten Metallisierungen
  • Gute Benetzung und Durchstieg
  • Keine sichtbaren Rückstände
  • Hoher Oberflächenisolationswiderstand
  • Durch sehr geringe Rückstandsmengen keine Behinderung beim ICT

Anwendungsbereiche

Das Flussmittel HW240 ist in erster Linie für den Auftrag mittels Sprühfluxer entwickelt worden. Die Vorheiztemperatur zur Vortrocknung in der Wellenlötanlage muss unter Umständen leicht erhöht werden, um die Lösemittelmischung vor Kontakt mit der Welle zu trocknen. Hierbei werden auch die enthaltenen Aktivatoren optimal vorbereitet und eine ausreichende Vorheizung der Baugruppen sichergestellt.