Desinfektion leicht gemacht!

Seit einigen Wochen produzieren wir Desinfektionsmittel für Hände und Oberflächen, um unseren Beitrag zu leisten und die Ausbreitung von SARS-CoV-2 einzudämmen. Wir spenden diese Produkte in großem Umfang an soziale Einrichtungen wie z.B. Flüchtlingsunterkünfte, Schulen und Feuerwehren. Bei der Preisfindung war es uns wichtig, dass wir uns nicht an den unzähligen, unmoralischen und überteuerten Angeboten beteiligen, die zur Zeit existieren!

Wir bieten unseren Kunden einen fairen Preis an und werden den Wiederverkauf zu überhöhten Preisen konsequent verfolgen!


Verfügbare Varianten

 

StannoCare 19 – Handdesinfektionsmittel
Mit dem Desinfektionsmittel StannoCare 19 ist eine effektive Handdesinfektion möglich. Der Hauptbestandteil Isopropanol sorgt für eine sichere Reinigung Ihrer Hände, wobei ein Glycerinanteil die Haut vor dem Austrocknen schützt und für eine gute Hautverträglichkeit sorgt. Zudem wird bei der Herstellung von StannoCare 19 auf Farb- und Duftstoffe verzichtet. Die vom Robert Koch-Institut empfohlene Einwirkzeit bei Desinfektionsmitteln dieser Art liegt bei mindestens 30 Sekunden.

Download Datenblatt

 

StannoCare 19 FE – Flächendesinfektion
Durch den hohen Ethanolgehalt erzielt StannoCare 19 FE eine sehr gute Desinfektionswirkung auf diversen Oberflächen von bis zu zwei Quadratmetern. Zudem bilden sich keine Rückstände, die im Nachhinein entfernt werden müssen. Die empfohlene Einwirkzeit gegen behüllte Viren (z.B. SARS-CoV-2) liegt bei 15 Minuten.

Download Datenblatt

 

StannoCare 19 FH – Flächendesinfektion auf der Basis von Wasser
Das Desinfektionsmittel ermöglicht eine gründliche Desinfektion von Oberflächen. StannoCare 19 FH wird anhand der von der BAuA freigegebenen Rezeptur produziert und wirkt ebenfalls gegen behüllte Viren. Es handelt sich um eine 0,5%ige Lösung von Natriumhypochlorit in gereinigtem Wasser. Die empfohlene Einwirkzeit bei Desinfektionsmitteln dieser Art liegt bei mindestens 30 Minuten.

Download Datenblatt

 

Für weiterführende Informationen und Anfragen schreiben Sie uns bitte an: stannocare(at)stannol.de