Liebe Geschäftspartner,
die Auswirkungen und Folgen durch die Ereignisse rund um den Corona-Virus sind noch nicht absehbar und werden uns alle noch viele Wochen beschäftigen und fordern. STANNOL stellt sich auf diese aktuelle Herausforderung durch eine Reihe von Maßnahmen ein.

 

SCHUTZ DER MITARBEITER
Unseren Mitarbeitern stehen alle erforderlichen Schutzmaßnahmen zur Verfügung. Wenn möglich wird in Einzelbüros oder im Homeoffice gearbeitet. Für die Fertigung wurde der Schichtplan und die Pausenregelung so angepasst, dass ein Zusammentreffen größerer Personengruppen vermieden wird.

Wir bitten um Verständnis, dass Kunden- noch Lieferantenbesuche nur eingeschränkt vorgenommen werden können. Wir werden aber alle Möglichkeiten moderner Kommunikation (Telefon- und Videokonferenzen, Webinare, etc.) nutzen und anbieten, um mit Ihnen im ständigen Dialog zu bleiben.


ERREICHBARKEIT
Wir sind auch weiterhin unter den Ihnen bekannten Telefonnummern und Mailadressen zu den gewöhnlichen Arbeitszeiten erreichbar.


LIEFERFÄHIGKEIT DER STANDORTE
Der Produktionsbetrieb ist sowohl am Standort in Velbert, als auch in Schrobenhausen sichergestellt.
Warenanlieferungen und -abholungen sind NICHT eingeschränkt!


LIEFERFÄHIGKEIT UNSERER PRODUKTGRUPPEN
Alle Produkte sind im gewohnten Umfang verfügbar.
Sprechen Sie bitte Ihren Vertriebsmitarbeiter an, um Ihr individuelles Angebot zu erhalten.


Haben Sie weitere Fragen?
Rufen Sie einfach Ihre gewohnten Ansprechpartner an!
Wir halten Sie hier auf unserer Webseite über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden und sind guter Dinge, dass wir alle gemeinsam diese Herausforderungen meistern werden.
 
Mit freundlichen Grüßen
Ihr STANNOL-Team