Lötstation<br />INDUSTA HF

Lötstation
INDUSTA HF

Beschreibung

Die Lötstationen HF-5100 und HF-5150 sind für den professionellen Einsatz ausgelegt. Die Lötstationen bieten zusätzliche Funktionen wie sie in einer professionellen Umgebung, z.B. der Elektronikfertigung benötigt werden. Hierzu zählen u.a die automatische Standby- Shutdown-Funktion, ein Passwortschutz der vor unberechtigten Änderungen der Einstellungen schützt, und die Möglichkeit Werkzeuge zu kalibrieren. Ein Potentialausgleich zum Schutz empfindlicher Bauteile ist ebenso vorhanden. Eine Leistung von 100W bzw. 150W bietet ausreichende Leistungsreserven für zügiges und zuverlässiges Arbeiten auch mit bleifreien Loten. Die Hochfrequenz-Regelung mit dem Temperatursensor nahe der Lötspitze ermöglicht ein extrem schnelles Auf- bzw. Nachheizen und eine sehr stabile Temperaturführung.

Technische Daten

Netzspannung:230V – 50/60Hz
Ausgangsleistung:HF-5100  (100W)
HF-5150  (150W)
Ausgang:36V / 380khz
Schutzklasse:1
Temperaturbereich:50°C - 480°C (Werkzeugabhängig)
Aufheizzeit:HF-5100 (18 Sek.)   HF-5150 (12 Sek.)
Heizelement:Keramisch
Potentialausgleich:3,5 mm Klinkenbuchse
Abmessung (BxHxT) HF-5100 (115x114x175mm)   HF-5150 (115x114x185mm)
Gewicht:HF-5100 2,5 kg  (2,8 kg mit Zubehör)

Sonstige Merkmale

  • Mikroprozessorgesteuert 
  • Standby- und Shutdown-Funktion
  • Passwortschutz
  • Beschichtetes Aluminiumgehäuse
  • ESD-Sicher 
  • Einfach wechselbare Lötspitzen
  • Werkzeug Kalibrierung über Gerätesoftware

Einsatzgebiete

Lötstationen für den professionelle Einsatz in der Elektronikfertigung
zurück Datenblatt Datenblatt